Bandkabel

Bandkabel von Hexatronic zeichnen sich durch hohe Packungsdichte, effizientes Faser-Management sowie besonders hohen Schutz für unter dem Meer verlegte Fasern aus. Für herausragende mechanische Eigenschaften und optimale Schutz vor eindringendem Wasser sorgt die Innenriefung des Kabels. Zusätzlichen Schutz bietet ein Kupferrohr mit Stahldrahtbewehrung. Diese Materialkombination schützt besonders gut vor Zusammendrücken und schwerer Schlagwirkung, wozu es z.B. beim Verankern, Recovery-Arbeiten oder mechanischen Arbeiten kommen kann. Schutz gegen Wasser bietet ein als Wasserbarriere fungierendes Kupferrohr. Als Zusatzsicherung ist der Kabelkern mit einem wasserabweisenden Verbundstoff gefüllt. Das Kabel ist so ausgelegt, dass es extrem lange Strecken mit einem Minimum an Verbindungsstücken überbrücken kann.

 

GASLMLTV 5 Tonnen SAL

Einfach bewehrt

Beschreibung
Einfach bewehrtes Bandkabel für Anwendungen, für die einfacher Schutz ausreicht.

 

 

Technische Daten
Design: Einfach bewehrtes Slotted-Core-Ribbon-Kabel
Typ: 5 Tonnen, ≤ 500 m
Kapazität: 4 bis 192 Fasern

 

GASLMLTV 10 Tonnen SA

Einfach bewehrt

Beschreibung
Einfach bewehrtes Bandkabel für Anwendungen mit mittelhohen Schutzanforderungen. Das Design dieses Kabels entspricht vom Prinzip dem des GASLMLTV 5 Tonnen SAL.

 

Technische Daten
Design: Einfach bewehrtes Schlitzkernkabel
Typ: 10 Tonnen, ≤ 500 m
Kapazität: 4 bis 192 Fasern

 

GASLMLTV 15 Tonnen SAH

Einfach bewehrt

Beschreibung
Einfach bewehrtes Bandkabel für Anwendungen mit hohen Schutzanforderungen. Das Design dieses Kabels entspricht vom Prinzip dem des GASLMLTV 5 Tonnen SAL.

  

Technische Daten
Design: Einfach bewehrtes Schlitzkernkabel
Typ: 15 Tonnen, ≤ 500 m
Kapazität: 4 bis 192 Fasern

 

GASLMLTV 20 Tonnen DA

Doppelt bewehrt

Beschreibung
Doppelt bewehrtes Bandkabel für Anwendungen, für die sehr hoher Schutz erforderlich ist.

 

Technische Daten
Design: Doppelt bewehrtes Slotted-Core-Ribbon-Kabel
Typ: 20 Tonnen, ≤ 500 m
Kapazität: 4 bis 192 Fasern

 

GASLMLTV 40 Tonnen DAH

Doppelt bewehrt

Beschreibung
Doppelt bewehrtes Bandkabel für höchsten Schutz, ausgeführt im grundsätzlich gleichen Design wie das GASLMLTV 20-Tonnen DA.

  

Technische Daten
Design: Doppelt bewehrtes Slotted-Core-Ribbon-Kabel
Typ: 40 Tonnen, ≤ 500 m
Kapazität: 4 bis 192 Fasern

 

 

GASLMLTV 20 Tonnen RA

Betonmantel

Beschreibung
Bandkabel mit Betonmantel. Die dritte Schicht des Mantels bietet überall dort optimalen Schutz, wo das Kabel besonders starkem mechanischem Verschleiß ausgeliefert ist.

 

Technische Daten
Design: Dreifach betonummanteltes Slotted-Core-Ribbon-Kabel
Typ: 20 Tonnen, ≤ 500 m
Kapazität: 4 bis 192 Fasern

 

Verbindung für Seekabel

Beschreibung
Zum Verbinden von unter Wasser verlegten Glasfaser-Bandkabeln von Hexatronic; die mechanischen, optischen und elektrischen Eigenschaften des Kabels bleiben unverändert. Der Verschluss des Kabelrohrs besteht aus einer korrosionsbeständigen Legierung mit rostfreiem Stahl. Das wasserdichte Außengehäuse liefert die nötige mechanische Festigkeit und Schutz. In einem innen versiegelten Gehäuse befinden sich die Faserführungen; hier ist Platz für Spleißhüllen mit bis zu 96 (Modell NCD 601 0010) bzw. bis zu 192 Fasern (Modell NCD 601 0008).

 

Technische Daten
Design: Verbindungsstück für Seekabel GASLMLTV
Kapazität: 4 bis 192 Fasern

 

 

Wie können wir ihnen behilflich sein?