Kabel für Freileitungen

Selbsttragende Glasfaserkabel für Freileitungen. Hexatronics Spektrum an Glasfaserkabeln für Freileitungen beinhaltet u.a. selbsttragende All-Dielectric Self Support- (ADSS) und Figure-8-Kabel zur Installation an Masten. Die Kabel sind in verschiedenen Typen für verschiedene Zugelement-Längen verfügbar. 

 

Außerdem bietet Hexatronic ein umfassendes Spektrum an Installations-Support-Material für Freileitungen.

 

 

Loose Tube ADSS, GRHSLDV

TOL 403 2003

Beschreibung
ADSS – Nichtmetallkabel mit konzentrischem Kern. Dieses extrem schlanke und leichte Kabel ist mit 4 bis 144 Fasern erhältlich und eignet sich für Zugelement-Längen von 60 bis 170 m. Installierbar in der Nähe von Stromleitungen mit bis zu 120 kV. Enthält Standard-Füllmasse; besonders robust durch Aramidgarn.

 

Technische Daten
Design: Loose Tube, ADSS, dielektrisch, 4kN
Typ: Außenanwendungen, Freileitungen
Kapazität: 8-144 Fasern 
Fasertyp: G652D 
Abmessungen: Ø11,7-20,0 mm 
Längen: 2000-8000 m  

Loose Tube ADSS, GRHSLLDV 8-144f

TOL 403 2002

Beschreibung
ADSS, ein Nichtmetallkabel mit konzentrischem Kern, schafft besonders hohe Robustheit durch Aramidgarn und einen zweiten Außenmantel. Besonders geeignet für unwirtliches Klima mit viel Eis und Zugelement-Längen von 100 bis 250 m.

 

Technische Daten
Design: Loose Tube, ADSS, dielektrisch, 7kN 
Typ: Außenanwendungen, Freileitungen 
Kapazität: 8-144 Fasern 
Fasertyp: G652D 
Abmessungen: Ø 13,8-18,8 mm 
Längen: 2000-8000 m 

 

Loose Tube ADSS, GRHSLLDV

TOL 403 2008

Beschreibung
ADSS, ein Nichtmetallkabel mit konzentrischem Kern, ist durch Aramidgarn und einen zweiten Außenmantel besonders robust. Und somit geeignet für unwirtliches Klima mit viel Eis und Zugelement-Längen von 200 bis 500 m. 

Dieses Kabel enthält wie das GRHSLDV eine Standard-Füllmasse und ist mit 4 bis 144 Fasern erhältlich. 

 

Technische Daten
Design: Loose Tube, ADSS, dielektrisch, 14,5kN 
Typ: Außenanwendungen, Freileitungen 
Kapazität: 12-144 Fasern 
Fasertyp: G652D 
Abmessungen: Ø 15-20 mm 
Längen: 2000-8000 m  

Loose Tube Fig-8, GRCLCV

TOL 403 2024

Beschreibung
Selbsttragendes Figure-8-Kabel mit konzentrischem Kern. Im Kabel: die patentierte DryTech-Füllmasse; der Mantel ist mit Stahldraht verstärkt. Das Kabel eignet sich für Längen bis zu 75 m. GRCLCV ist mit 4 bis 192 Fasern lieferbar. 

 

Technische Daten
Design: Loose Tube, Fig-8 
Typ: Außenanwendungen, Freileitungen 
Kapazität: 12-72 Fasern 
Fasertyp: G652D 
Abmessungen: Ø 11,2 mm 
Längen: 2000-4000 m 

 

Loose Tube Fig-8, Dielectric, GRCLCDV

TOL 403 2010

Beschreibung
Nichtmetallisches Figure-8-Kabel mit konzentrischem Kern und in den Mantel integriertem, glasfaserverstärktem Kunststoffstab. Dieses selbsttragende Kabel ist in der Regel für Zugelement-Längen bis 75 m geeignet. Aufgrund seiner dielektrischen Eigenschaften kann es in der Nähe von Stromleitungen mit bis zu 120 kV installiert werden. Das GRCLCDV ist mit 4 bis 144 Fasern erhältlich.

 

Technische Daten
Design: Loose Tube, Fig-8, dielektrisch 
Typ: Außenanwendungen, Freileitungen 
Kapazität: 48-144 Fasern 
Fasertyp: G652D 
Abmessungen: Ø 11,2-15,6 mm 
Längen: 2000-4000 m 

 

Wie können wir ihnen behilflich sein?