Neues 48-96f-Kabel komplettiert Viper-Serie

10 Feb 2017

Hexatronic Mailchimp Banner Vipersv

 

 

Die Viper-Serie besteht jetzt aus vier besonders schlanken, flexiblen und robust Mikrokabeln mit unübertrefflichen Einblaseigenschaften.

 

Die Viper-Serie

  • Extra-Slim-Design zur reibungslosen Installation in Kabelrohren mit geringem Durchmesser
  • Überlegene Leistung unter allen klimatischen Bedingungen (- 45 bis +70 °C)
  • Kleiner Biegeradius: bis 30 mm bei Standard-G652D-Faser
  • Innenrohre verbiegen sich nicht bei der Installation
  • Drei mal höhere Stoßfestigkeit als durch IEC-Spezifikationen vorgeschrieben
  • Standard-250µm-Faser

 

Hexatronic Linkedin Timelinelink Viperen

 

Viper 192f – Ø 7,9 mm

Extra-Slim-Design zur reibungslosen Installation in Kabelrohren bis zu 10 mm und 24 Fasern pro Bündel.

 

Viper 144f – Ø 6,7 mm

Extra-Slim-Design zur reibungslosen Installation in Kabelrohren bis zu 8 mm und 24 Fasern pro Bündel.

 

Viper 48-96 – Ø 5,9 mm 

Extra-Slim-Design zur reibungslosen Installation in Kabelrohren bis zu 8 mm und 12 Fasern pro Bündel.

*Lieferbar ab Q2/2017

 

Viper 2-24f – Ø 4,0 mm

Super-Slim-Design zur reibungslosen Installation in Kabelrohren mit 5-12 mm Durchmesser und vier Fasern pro Bündel; für leichtes Abzweigen auf Privatgrundstücke. Auch als Verbindungskabel in ländlichen Gebieten verwendbar. Niedrigerer Reibungsfaktor durch neue Mantel-Technologie.

 

Mehr über die Viper-Serie erfahren


Zurück