Höhere Nachfrage nach Hexatronic-Produkten führt zu neuer Kabelrohr-Produktionsanlage in Hudiksvall

24 Nov 2015

Hexatronic Cables & Interconnect Systems hat die Erstinvestition für eine hochentwickelte Kabelrohr-Produktionsanlage in Hudiksvall getätigt.

 

Die Investition steht in Zusammenhang mit Hexatronics Strategie, sowohl die Kapazität als auch die Bandbreite der eigenen Produktion zu steigern, um einer höheren Nachfrage gerecht zu werden. Die neue Produktionsanlage stellt Kabelrohre fast fünfmal schneller her als derzeit.

 

„Wir sehen, wie die Nachfrage nach unseren Lösungen gestiegen ist. In dem Zusammenhang werden wir eine beträchtliche Investition tätigen: ca.15 Millionen Schwedische Kronen fließen in eine hochmoderne Produktionsanlage in Hudiksvall. Geplant ist die Inbetriebnahme der Produktionsanlage für Frühling 2016, wenn der Markt in Nordeuropa sozusagen ‚aus dem Winterschlaf erwacht‘“ sagt Henrik Larsson Lyon, CEO der Hexatronic Group.

 

 duktlinje.jpg


Zurück