Hexatronic liefert global tätigem Kabel-Installationsunternehmen Seekabel für 10 Millionen Schwedische Kronen

08 Sep 2015

Hexatronic Cables & Interconnect Systems hat einen Vertrag mit A-2-Sea Solutions Limited abgeschlossen, einem in Großbritannien ansässigen Privatunternehmen, das Seekabel für einige der größten Betreiber am Markt installiert und wartet.

 

Im Zuge des 10-Millionen-SEK-Vertrages liefert Hexatronic ca. 20 km Seekabel mit Betonmantel an A-2-Sea Solutions für das Installationsprojekt zwischen der Isle of Wight und Portsmouth. Das mit drei Schichten ummantelte Kabel ist darauf ausgerichtet, auch den starken Belastungen unter Wasser standzuhalten. 

 

Das in der südenglischen Grafschaft Hampshire ansässige Unternehmen A-2-Sea Solutions installiert weltweit Glasfaserkabel unter Meeren und Gewässern und setzt dabei eine intern entwickelte Verbindungs-Technologie für Land-, Strand- und Seekabel ein. Hexatronic liefert Lösungen für Seekabel und die gesamte passive Glasfasertechnik, einschließlich Design, Produktion und Lieferung.

 

„Der Vertrag mit A-2-Sea Solutions ist wichtig für Hexatronic, weil wir dadurch mit unseren umfassende, zukunftssicheren Seekabellösungen Zugang zu einem neuen Markt erhalten. Diese Vereinbarung stärkt die globale Präsenz von Hexatronic in der Branche für Telekommunikations-Unterseekabel“, sagt Henrik Larsson Lyon, CEO der Hexatronic Group AB.

 

Lesen Sie dies Pressemitteilung

Mehr erfahren über Hexatronic Seekabel-Systeme

Mehr erfahren über A-2-Sea Solutions

 

A-2-Sea nyheter


Zurück